.....meine NSR´s 250 -MC 28.....



Das "gute Stück" befindet sich seit 1997 in
meinem Besitz. Die ersten Stunden, natürlich nach einer
"Probefahrt", haben wir in der Garage verbracht.
Nach einer Einsicht in die Technik, haben wir beschlossen,
an einem Fahrertraining teilzunehmen, in Assen/Holland.
Die bessere Seite konnten wir noch vor Ort ablichten....
4 Wochen später war mein Rücken wieder ok.

ES WAR ZEIT FÜR EIN NEUES OUTFIT !!

Neuer Körper, neuer Geist..
Die Reparatur hat sich gelohnt, ich weißt nicht, wie D A S
passieren konnte.. in paar Wochen ohne Bewegung..
20 kg weniger auf den Rippen..
(es macht die EISEN-DIÄT)

Ach so da gab`s noch HERZ-BESCHWERDEN...
der Motor wurde auf RS-Kolben umgebaut..
und eine Leistungsmessung durchgeführt,
mehr findet ihr


Es ist soweit... ich habe Geselschaft....!


ein schönes Wiedersehen...(15.11.02)
´95 habe ich die schon im Neuzustand gesehen!,
(ein Kawa-händler im Meppen hatte zwei MC28 und eine MC21)
stehen gehabt... jetzt steht die bei mir.. *gg*
die ist aber anders, hat die MC21-Vergaser
und die MC21-Zündung mit Max-box...
leider sind die 7 Jahre nicht an der "neuen"
spurlos vorbei gegangen... also wie soll´s anders
sein?! Schrauben, schrauben.... der Anfang ist gemacht,
die Gabel neu gelagert und abgedichtet.. jetzt kommt die
Elektrik... und Motor... und der Rest...

die ersten Bilder




.....meine NSR´s 250 -MC 28.....

<==zurück== ==Willkommen== ==weiter==>
--HOME--